bedeckt München 27°

Unfälle - Erharting

Evakuierung nach Gasaustritt an Tankstelle

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erharting (dpa/lby) - Austretendes Gas hat im oberbayerischen Erharting zur Evakuierung einer Tankstelle geführt. Betroffen waren neben mehreren Lastwagenfahrern auf einem angrenzenden Autohof zudem umliegende Firmen, wie die Polizei am Montagabend mitteilte. Verletzt wurde niemand. Wie viele Menschen von der Evakuierung im Landkreis Mühldorf am Inn betroffen waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Als Quelle des ausgetretenen Gases machten Einsatzkräfte der Feuerwehr ein Leck in einem Tank aus - und dichteten es ab. Für den Betrieb wieder freigegeben werden sollte die Tankstelle den Angaben zufolge jedoch erst nach einer Untersuchung des Autogas-Tanks durch einen Fachmann.