bedeckt München 14°

Unfälle - Dallgow-Döberitz

Ursache für Unfall mit fünf Fahrzeugen weiter unklar

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) - Die Ursache für einen Verkehrsunfall mit fünf Autos zwischen Groß Glienicke und Potsdam ist weiter unklar. Ein Gutachter der Staatsanwaltschaft sollte den Unfallhergang nach Polizeiangaben von Donnerstag rekonstruieren. Bei dem Unfall am Mittwochabend waren demnach fünf Menschen verletzt worden. Der Lagedienst der Polizei Brandenburg hatte am Mittwochabend zunächst noch von acht Verletzten gesprochen. Unter ihnen war den Angaben zufolge auch ein zehn Jahre altes Kind. Über den Zustand der Unfallopfer war zunächst nichts bekannt. Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden auf 105 000 Euro.