bedeckt München 15°

Prozesse

Kinder angekettet und gefoltert - Eltern müssen in Haft

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Riverside (dpa) - Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die 50 Jahre alte Frau und ihr 57 Jahre alter Mann wurden wegen Folter, schwerer Misshandlung und Vernachlässigung von 12 ihrer 13 Kinder schuldig gesprochen, berichten US-Medien. Das Strafmaß lautet 25 Jahre bis lebenslang, das heißt, beide müssen mindestens 25 Jahre absitzen, bevor sie auf Begnadigung hoffen können. Das Ehepaar hatte sich im Februar schuldig bekannt.