bedeckt München 27°

Prozesse - Lübeck

Mutter ermordet: 10 Jahre Haftstrafe für 37-Jährigen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lübeck (dpa/lno) - Wegen Mordes an seiner Mutter hat das Landgericht Lübeck einen 37 Jahre alten Mann zu einer Haftstrafe von zehn Jahren verurteilt. Das Urteil, das bereits am 14. Juni verkündet wurde, sei noch nicht rechtskräftig, die Revisionsfrist laufe noch, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Der 37-Jährige hatte im Prozess gestanden, seine Mutter im Oktober 2018 in ihrem Ferienhaus in Bad Malente erstickt zu haben. Seine Mutter habe ihn ständig spüren lassen, dass sie ihn für einen Versager gehalten habe, hatte er damals ausgesagt. Das habe ihn in den Cannabiskonsum und zum Alkohol getrieben. Bei einem Aufenthalt in dem Ferienhaus habe er sie schließlich im Rausch erstickt. Das Urteil erging nach Angaben des Gerichtssprechers wegen Mordes, begangen im Zustand erheblich eingeschränkter Schuldfähigkeit des Angeklagten.