bedeckt München 36°

Prozesse - Frankfurt am Main

Rauschgiftdepot und Waffenarsenal: Prozess gegen zwei Männer

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Bei Wohnungsdurchsuchungen fand die Polizei nicht nur Drogen, sondern auch Pistolen und Samuraischwerter - nun hat der Prozess gegen zwei Männer im Alter von 36 und 46 Jahren vor dem Landgericht Frankfurt begonnen. In dem am Montag eröffneten Verfahren dürfte es auch darum gegen, welchem Angeklagten welche der zahlreichen Waffen aus dem Depot zugeordnet werden kann. Nach Angaben der Verteidiger wollen sich die Angeklagten zu den Vorwürfen äußern.

Die Polizei hatte bei ihren Durchsuchungen bei den mutmaßlichen Drogenhändlern im vergangenen November Kokain, Haschisch und Amphetamine sichergestellt. Darüber hinaus fanden sich Springmesser, Macheten, Pistolen und Samuraischwerter in größerer Anzahl. Beide Männer sind seitdem in Untersuchungshaft. Der Prozess dauert voraussichtlich bis Ende August.