bedeckt München 26°

Polizei - Passau

Sonnenbrillen im Wert von 35 000 Euro beschlagnahmt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Passau (dpa/lby) - Schleierfahnder der Passauer Grenzpolizei haben 144 Sonnenbrillen im Wert von rund 35 000 Euro beschlagnahmt. Aufgefallen war die Luxus-Ware den Beamten während der Kontrolle eines Transporters mit französischer Zulassung auf der Autobahn 3 in Richtung Österreich, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Sonnenbrillen, darunter die Marken Gucci und Prada, hätten noch Preisetiketten und Diebstahlsicherung gehabt. Zwei Männer im Alter von 39 und 28 Jahren transportierten sie und wurden später wieder freigelassen. Die Kriminalpolizei Passau nahm Ermittlungen zur Herkunft der Brillen auf.