bedeckt München 26°

Notfälle - Weida

Gasleitung beschädigt: Kinder müssen Grundschule räumen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weida (dpa/th) - In Weida (Landkreis Greiz) ist bei Bauarbeiten am Dienstag eine Gasleitung beschädigt worden. Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand, allerdings evakuierte die Feuerwehr vorsorglich umliegende Gebäude. 20 Kinder mussten demnach ihre Grundschule verlassen, außerdem mehrere Menschen ihre Wohnungen oder Häuser räumen. Die Gasleck war am Dienstagnachmittag aufgetreten. Die Gaszufuhr konnte Polizeiangaben zufolge nach kurzer Zeit gestoppt werden.