bedeckt München 22°

Notfälle - Suhl

Frau verletzt sich bei Sturz in Güllegrube

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Suhl (dpa/th) - Plötzlich gab der Untergrund nach - auf ihrem Nachhauseweg ist eine Frau in Suhl in eine Güllegrube gestürzt und hat sich dabei Schürfwunden und Prellungen zugezogen. Die kleine Güllegrube des Nachbargrundstücks sei mit einer Metallplatte abgedeckt gewesen, die in der gemeinsam genutzten Auffahrt lag, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Frau habe sich am Samstag selbst aus der misslichen Lage befreien können. "Mit den Füßen steckte sie aber schon in der Gülle", sagte ein Sprecher am Sonntag. Bis die Polizisten eintrafen, hatte die Frau ihre Kleidung bereits in die Waschmaschine gesteckt.