bedeckt München 21°

Notfälle - Rendsburg

Rendsburger Hochbrücke: Personenzug streift Güterzug-Ladung

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rendsburg (dpa/lno) - Bei einem Bahnunfall auf der Rendsburger Hochbrücke hat ein Personenzug am Dienstag die Ladung eines entgegenkommenden Güterzugs gestreift. "Es kam glücklicherweise nur zum Sachschaden", teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Auf dem mit Metallplatten beladenen Güterzug vom schwedischen Malmö in Richtung Maschen hatte sich offensichtlich ein Kantholz gelöst, das zur Sicherung der Ladung diente. Unfallermittler untersuchten den Vorfall. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Bahnverkehrs ein. Die Bahnstrecke war für die Ermittlungen für 40 Minuten gesperrt.