bedeckt München 26°

Notfälle - Ranis

Mann will Gartenteich bauen und zerstört Gasleitung

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ranis (dpa/th) - Beim Graben eines Lochs für einen Gartenteich hat ein 56-Jähriger in Ranis (Saale-Orla-Kreis) eine Gasleitung zerstört. Der Grundstückseigentümer wollte eine zwei Meter breite und einen Meter tiefe Grube mit Schaufel und Spitzhacke ausheben, um einen Gartenteich anzulegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei den Bauarbeiten am Montag erwischte er eine Erdgasleitung. Der 56-Jährige rief den Notruf. Einsatzkräfte mussten fünf Menschen vorübergehend in Sicherheit bringen. Der Versorger stellte den Gasanschluss ab.