bedeckt München 31°

Notfälle - Niederorschel

51-Jähriger will Traktor löschen und wird schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Niederorschel (dpa/th) - Ein 51-Jähriger ist in Niederorschel (Landkreis Eichsfeld) bei dem Versuch, einen qualmenden Traktor zu löschen, schwer verletzt worden. Ein Traktorfahrer hatte am Sonntagnachmittag bemerkt, wie Qualm aus seinem Fahrzeug aufstieg. Der 51-Jährige kam dem Fahrer zu Hilfe, wie eine Sprecherin der Polizei am Montag sagte. Bei dem Löschversuch habe es eine kleine Explosion und eine Verpuffung gegeben, die den Helfer schwer verletzt habe. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.