Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°

Notfälle - Drewelow

Hund beißt Mädchen ins Bein

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Drewelow (dpa/mv) - Ein elf Jahre altes Mädchen ist in einem Wald im Landkreis Vorpommern-Greifswald von einem Hund gebissen und verletzt worden. Das Kind war am Donnerstag bei Drewelow mit seiner Mutter auf dem Fahrrad unterwegs, als das Tier plötzlich zuschnappte. Wie die Polizei weiter mitteilte, führten zwei Spaziergänger den nicht angeleinten Hund aus. "Der Hund lief auf das Mädchen zu und biss ihr in den Oberschenkel", so die Polizei. Das Kind wurde in ein Krankenhaus nach Anklam gebracht.