bedeckt München 26°

Kriminalität - Zwickau

Für einen Fernseher: Seniorin in Heim schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Zwickau (dpa/sn) - Nachdem in einem Seniorenpflegeheim eine 79-Jährige niedergeschlagen worden ist, sitzt ein mutmaßlicher Dieb in Zwickau im Gefängnis. Der 39-Jährige soll die Frau überfallen haben, weil er den Fernseher aus ihrem Zimmer stehlen wollte. Wie die Staatsanwaltschaft Zwickau am Donnerstag mitteilte, hat das Amtsgericht am Vortag Haftbefehl gegen den mehrfach vorbestraften Chemnitzer erlassen. Der Tatverdächtige war durch einen Mitarbeiter des Heimes gestellt worden, als dieser den Fernseher wegtragen wollte. Die niedergeschlagene Rentnerin musste den Angaben zufolge mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.