bedeckt München 14°

Kriminalität - Zeitz

Streit am Osterfeuer eskaliert: Teenager leicht verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Zeitz (dpa/sa) - Bei einem Streit an einem Osterfeuer in Zeitz (Burgenlandkreis) sind zwei Jugendliche leicht verletzt worden. Ein 17-Jähriger wurde von einer Bierflasche am Kopf getroffen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 18-Jähriger wurde bei einem Handgemenge leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein aggressiver Mann aus noch ungeklärter Ursache am Osterfeuer mit zwei anderen Männern in Streit geraten sein und sie geschlagen haben. Drei andere junge Männer im Alter von 17, 18 und 20 Jahren mischten sich ein und stellten den Angreifer zur Rede. Dabei wurden auch sie angegriffen. Dabei soll eine Bierflasche geflogen sein und den 17-Jährigen getroffen haben. Wer sie warf, blieb zunächst unklar. Auch der 18-Jährige wurde bei dem Handgemenge leicht verletzt. Das Osterfeuer war in der Nacht zum Freitag im Ortsteil Zangenberg.