bedeckt München 13°

Kriminalität - Würzburg

Haftbefehl wegen Körperverletzung nach Discostreit

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Würzburg (dpa/lby) - Weil er nach einem Streit in einer Würzburger Disco einen 27-Jährigen lebensgefährlich verletzt haben soll, sitzt inzwischen ein 23 Jahre alter Verdächtiger in Untersuchungshaft. Bei dem Vorfall im Dezember soll der Mann mit dem Sicherheitspersonal der Disco in Streit geraten sein, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten. Dann habe er dem bis dahin unbeteiligten 27-Jährigen mit der Faust so heftig ins Gesicht geschlagen, dass dieser zunächst in Lebensgefahr schwebte. Der Angreifer konnte zunächst nicht ermittelt werden. Der nun verhaftete Mann hatte bereits wiederholt wegen Gewaltdelikten mit der Polizei zu tun gehabt.