bedeckt München 26°

Kriminalität - Wolfenbüttel

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Kiosk

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wolfenbüttel (dpa/lni) - Bei einem Überfall auf einen Kiosk in Wolfenbüttel sind zwei Menschen mit einer Waffe bedroht worden. Zwei Täter forderten laut Polizei am Montagabend eine 56 Jahre alte Mitarbeiterin auf, die Kasse zu öffnen. Kurz danach wollte ein Kunde den Kiosk betreten und wurde von den Tätern hineingedrängt. Dem 65 Jahre alten Mann wurden Autoschlüssel, Handy und Geldbörse gestohlen. Die Täter erbeuteten auch das Handy der Mitarbeiterin sowie mehrere Stangen Zigaretten, außerdem einen unbekannten Geldbetrag. Beide Opfer erlitten einen Schock. Das gestohlene Auto wurde kurze Zeit später in der Nähe des Kiosks gefunden. Die Fahndung nach den Tätern blieb zunächst ohne Erfolg.