Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Kriminalität - Trebur

Polizei findet 5000 Ecstasy-Tabletten in Wohnung

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Trebur (dpa/lhe) - Etwa 5000 Ecstasy-Tabletten, mehr als 200 Gramm Amphetamine und kleinere Mengen Haschisch und Marihuana hat die Polizei in einer Wohnung in Trebur (Kreis Groß-Gerau) entdeckt. Der 25-jährige Wohnungsinhaber sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei der Durchsuchung am Dienstag hatten die Beamten zunächst drei Männer im Alter von 26 bis 29 Jahren angetroffen, der Wohnungsinhaber war nicht dabei. Er muss sich wegen Verstoßes gegen des Betäubungsmittelgesetz verantworten.