Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Kriminalität - Leipzig

Mann bei Raub mit Schraubenzieher angegriffen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa/sn) - Zwei Unbekannte haben einen Mann in Leipzig mit einem Schraubenzieher angegriffen und ausgeraubt. Zunächst habe einer der Täter den Mann am Dienstagabend angesprochen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend sei der Mann von einem zweiten Menschen unvermittelt zu Boden gerissen worden. Zudem stach der Angreifer seinem Opfer den Angaben zufolge mit einem Schraubenzieher in den Rücken. Als das Handy des Opfers aus dessen Tasche fiel, nahmen es die Unbekannten und flüchteten. Der Angegriffene erlitt laut Polizei eine leichte Stichverletzung und Schürfwunden.