bedeckt München

Kriminalität - Idstein

Falsche Wahrsagerin erschleicht mehrere Hundert Euro

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Idstein (dpa/lhe) - Teurer Blick in die Zukunft: Eine Trickbetrügerin hat im hessischen Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) hunderte Euro ergaunert, indem sie sich als Wahrsagerin ausgegeben hat. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe die über 50 Jahre alte Betrügerin einer 20-jährigen Frau am Montag versprochen, ihr Leben zu verbessern. Das Opfer solle dafür möglichst viel Bargeld in ein Tuch wickeln und zwei Tage ruhen lassen. Eine weitere Frau war den Angaben zufolge beim Gespräch in der Innenstadt anwesend und lobte das Können der vermeintlichen Wahrsagerin. Die 20-Jährige holte daraufhin Bargeld von zu Hause und übergab es der Betrügerin. Diese habe das Geld in ein Tuch gewickelt und Beschwörungen gemurmelt. Als sie ihrem Opfer das Tuch zurückgab, hatte sie das Bargeld schon unbemerkt gegen Falschgeld ausgetauscht. Erst am Mittwochnachmittag bemerkte das Opfer den Betrug.