bedeckt München 34°

Kriminalität - Gießen

29-Jähriger bei Massenschlägerei auf Lahnwiesen festgenommen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Gießen (dpa/lhe) - An den Lahnwiesen in Gießen hat es eine Massenschlägerei gegeben. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag gingen rund 20 Menschen aufeinander los. Ein betrunkener Mann wurde festgenommen. Der 29-Jährige soll mit einer abgeschlagenen Glasflasche zwei Kontrahenten verletzt haben. Als die Polizei am Mittwochabend mit mehreren Streifenwagen anrückte, liefen die Streithähne in alle Richtungen davon. Den Ordnungshütern gelang es jedoch, einige von ihnen festzuhalten. Um was es bei der Auseinandersetzung ging, war zunächst unbekannt. Der Festgenommene hatte rund 1,8 Promille Alkohol im Blut.