Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Kriminalität - Friesenheim

Polizei entdeckt mit Hubschrauber 177 Cannabispflanzen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Friesenheim (dpa/lsw) - Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in der Gegend um Friesenheim (Ortenaukreis) mehrere Cannabisplantagen ausfindig gemacht. 177 Pflanzen hätten die Fahnder nach den Flüge am Montag und Mittwoch abgeerntet und sichergestellt, teilte die Polizei am Freitag mit. Angaben zur genauen Zahl der Plantagen und zu den mutmaßlichen Besitzern machte sie nicht. Eine der Anbaustellen habe versteckt in einer Lichtung gelegen, sagte ein Sprecher. "In Lichtungen oder auch auf Maisfeldern sind die Pflanzen nur aus der Luft erkennbar." Daher sei der Einsatz der Hubschrauberstaffel ein geeignetes Mittel, die illegalen Pflanzen zu finden. Die Ernte soll nun vernichtet werden.