bedeckt München 26°

Kriminalität - Dresden

Unbekannter spricht Mädchen auf Schulweg an

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/sn) - Zwei zwölfjährige Mädchen sind am Montagmorgen auf dem Schulweg in Dresden von einem Unbekannten angesprochen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ermitteln die Beamten zum Vorfall. Es handelte sich nach ersten Erkenntnissen um einen älteren Herren, der einen verwirrten Eindruck machte und undeutlich sprach, so ein Polizeisprecher. Einen Verdacht auf eine Straftat gebe es derzeit nicht. Dennoch will die Dresdner Polizei im Umfeld der Schule in den kommenden Tagen präsent sein.