bedeckt München 26°

Kriminalität - Bad Kissingen

Alter Mann stiehlt Blumen aus öffentlichem Beet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bad Kissingen (dpa/lby) - Ein alter Mann hat Blumen aus einem öffentlichen Beet in Bad Kissingen gestohlen. Eine Streife hatte den 78-Jährigen nach Polizeiangaben am Sonntagmorgen dabei erwischt, wie er sich "ungeniert" aus dem Blumenbeet bediente. "Da das Blumenbeet und die darin befindlichen Pflanzen der Verschönerung des Stadtbildes und somit der Allgemeinheit dient und die Blumen im Eigentum der städtischen Gärtnerei stehen, wurde das Pflücken unterbunden und eine Anzeige erstattet", hieß es in einer Mitteilung. Der alte Herr sei etwas uneinsichtig gewesen. Er sei der Meinung gewesen, die Pflanzen wären in ein paar Tagen ohnehin eingegangen.