bedeckt München 33°

Kriminalität - Arnschwang

Nach Banküberfall in Arnschwang Tatverdächtigen festgenommen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Arnschwang (dpa/lby) - Nach einem Banküberfall im oberpfälzischen Arnschwang (Landkreis Cham) hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das bestätigte die Kriminalpolizei Regensburg am Freitag. Der 34-Jährige steht im Verdacht, weitere Raubtaten in seinem Heimatland Tschechien begangen zu haben. Am 8. Januar hatte der Mann mit einer Waffe eine Mitarbeiterin bedroht und Geld gefordert. Da die Frau dafür in den Tresorraum musste, wurde der Täter ungeduldig und flüchtete ohne Beute. Es gab keine Verletzten.