Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Kirche

Erdogan sorgt zum Papstbesuch für Wirbel

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rom (dpa) - In Ankara treffen zwei mächtige Männer aufeinander: Der türkische Präsident Erdogan und der Papst. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein. Nach Attacken gegen den Westen gibt sich Erdogan friedfertig.