bedeckt München 14°

Justiz

Erdogan bildet nach Ministerrücktritten Kabinett um

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Istanbul (dpa) - Der Korruptionsskandal in der Türkei zieht immer weitere Kreise. Mit einer radikalen Kabinettsumbildung versucht Regierungschef Erdogan, eine der schwersten politischen Krisen seiner fast elfjährigen Amtszeit in den Griff zu bekommen. An Rücktritt denkt er nicht.