Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 19°

Brände

Modellbau-Geschäft brennt - halbe Million Euro Schaden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Freiburg (dpa) - Beim Brand eines Modellbau-Geschäfts in Freiburg ist ein Schaden von mindestens einer halben Million Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude sei am Abend aus bisher unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen, sagte ein Polizeisprecher. Das Erdgeschoss brannte dabei völlig aus. In dem sechsgeschossigen Haus befinden sich mehrere Arztpraxen und Büroräume. Nach Angaben des Freiburger Amts für Brand- und Katastrophenschutz waren etwa 50 Rettungskräfte am Einsatz beteiligt.