bedeckt München 11°

Brände - Ückeritz

Reetdachhaus fängt Feuer: hoher Schaden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ückeritz (dpa/mv) - Beim Brand eines Reetdachhauses in Ückeritz (Landkreis Vorpommern-Greifwald) ist ein Schaden von mindestens 150 000 Euro entstanden. Gegen Mitternacht habe das Einfamilienhaus Feuer gefangen, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. Vermutlich war der Schornstein in Brand geraten. Das in dem Haus lebende Ehepaar konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Bundesstraße 111 wurde - auch aufgrund eines weiteren Einsatzes - voll gesperrt.