bedeckt München 27°

Brände - Schöppenstedt

Mann bei Garagenbrand schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Schöppenstedt (dpa/lni) - Bei einem Feuer in einer Garage im Landkreis Wolfenbüttel ist ein Mann schwer verletzt worden. Er wurde am Sonntag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, teilte die Polizei mit. Ein Feuerwehrmann und die Besatzung eines Rettungswagens hatten den Brand in Schöppenstedt zufällig entdeckt und die Kollegen alarmiert. Sie retteten den Mann aus der brennenden Garage. Diese wurde schwer beschädigt, auch ein Auto wurde zerstört. Die Brandursache war zunächst unklar, auch die Schadenshöhe stand noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.