bedeckt München 34°

Brände - Neu-Isenburg

Geparkte Autos in Brand: 150 000 Euro Schaden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Neu-Isenburg (dpa/lhe) - Bei dem Brand von mehreren geparkten Autos in der Nacht zum Dienstag in Neu-Isenburg ist ein Schaden von 150 000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei in Offenbach mit. Zunächst sei ein Wagen in Brand geraten, die Flammen seien auf zwei weitere Autos übergegriffen. Durch die Hitze wurden zwei weitere Wagen, die auf der gegenüberliegenden Seite geparkt waren, ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Ursache des Feuers muss noch ermittelt werden, die Polizei sucht nach Zeugen.