bedeckt München 34°

Brände - Landau in der Pfalz

Brand in einer Doppelhaushälfte in Landau

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Landau (dpa/lrs) - In einer Doppelhaushälfte in Landau ist es zu einem Kaminbrand gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte das Feuer sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits auf den Dachstuhl ausgebreitet. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Bei dem Brand am Sonntagabend wurde keiner verletzt. Da die Doppelhaushälfte allerdings vorerst nicht bewohnbar ist, mussten die acht Bewohner, darunter eine Familie mit vier Kindern, in einem Hotel untergebracht werden.