Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 25°

Brände - Geroldsgrün

65-Jähriger stirbt nach Zimmerbrand

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Geroldsgrün (dpa/lby) - Ein 65 Jahre alter Mann ist am Freitag infolge eines Zimmerbrands in Geroldsgrün (Landkreis Hof) ums Leben gekommen. Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten brachten ihn aus seiner verrauchten Wohnung ins Freie, wie die Polizei mitteilte. Der Mann kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. "Dort ist er vermutlich an einer Rauchgasvergiftung gestorben", sagte eine Polizeisprecherin. Die Ursache für den Brand im ersten Stock einer Doppelhaushälfte war zunächst unklar.