bedeckt München 28°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Hartwig
Gastronomie Was Spitzenkoch Jan Hartwig jetzt plant

Nach Hartwigs Kündigung ist der Bayerische Hof bereits auf der Suche nach einem Nachfolger. Und der Drei-Sterne-Koch? Will München treu bleiben und etwas eigenes aufziehen.

2021-07-21T084653Z_548914494_RC2WOO90LQB8_RTRMADP_5_LGBT-ORBAN-REFERENDUM
Ungarn Orbán lässt Bevölkerung über LGBTQ-feindliches Gesetz abstimmen

Ungarns Ministerpräsident ruft zur Unterstützung bei einem Referendum auf, ähnlich wie beim Referendum gegen die Aufnahme von Flüchtlingen 2016. International wird das Gesetz scharf kritisiert.

stephan.rumpf_belzig54101_20210715164801
Profi-Fußball Nie wieder Südkurve

SZplus Seit 1975 hat Harald Belzig kaum ein Spiel seines Lieblingsklubs FC Bayern München versäumt. Jetzt kündigte er die Mitgliedschaft im Verein und verzichtet damit auf alle Privilegien - weil ihn der Kommerz stört. Von Christoph Leischwitz, München

alessandra.schellnegger_as__dsc9271_20210710151202
Schwabing "Jetzt sind alle aufgeschreckt"

Von Eltern organisierte Spielgruppen, die von der Stadt bezuschusst werden, müssen bis Ende August eine pädagogische Fachkraft einstellen. Doch das ist nicht so einfach. Von Ellen Draxel

Frankreich verschärft Corona-Auflagen (Vorschaubild) Video
Frankreich verschärft Corona-Auflagen

Video Laut dem französischem Gesundheitsminister Veran ist die Verbreitung des Virus um 150 Prozent angestiegen.

marco.einfeldt__efm9394_20210421105101
Bürgermeister im Visier Durchsuchung im Echinger Rathaus

Die Staatsanwaltschaft bestätigt ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue. Von Klaus Bachhuber, Eching

Nach Hochwasser: Diskussion um Versicherungspflicht (Vorschaubild) Video
Nach Hochwasser: Diskussion um Versicherungspflicht

Video Verwüstete Wohnungen, eingestürzte Häuser: Viele Menschen in den Überschwemmungsgebieten wissen nicht, wie sie ihre Lebensbasis wieder aufbauen sollen. Kann in Zukunft eine Pflichtversicherung helfen?

robert.haas_robusluntf_22_20180109125401
Nachhaltiges Bauen Unterföhring gönnt sich ein Öko-Rathaus

Das neue Domizil der Gemeindeverwaltung wird aus klimaschonenden und recycelbaren Materialen errichtet. Kostenpunkt: voraussichtlich 50 Millionen Euro. Von Sabine Wejsada, Unterföhring