bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
escobar
Kolumbien 18 Millionen Dollar hinter einer Wand

Der Neffe des legendären Drogenbosses Pablo Escobar hat angeblich einen von dessen Schätzen gefunden. Bei der Suche half ihm ein Geist. Von Christoph Gurk

catherina.hess_fr5_20191215111201
Hubertus Andrä Polizeipräsident bei Unfall auf A 94 verletzt

Der 64-Jährige war in Fahrtrichtung Passau unterwegs, als er in eine Kollision verwickelt wurde. Nun muss er im Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Unfall wurden drei weitere Personen verletzt.

er_16-9 Kopie 16
Währungen Die Macht des Dollar

Die Dokumente der FinCEN-Files sind so wichtig, weil der Dollar so wichtig ist. Eine kurze Geschichte vom Aufstieg einer Weltwährung. Von Nikolaus Piper

manfred.neubauer_bestattungswaldes_waldruh_dietramszell_1_20200922143602
Letzte Ruhe ohne Grabstein Friede unter Bäumen

Dietramszell hat den einzigen Bestattungswald im Landkreis. Die "Waldruh" ist ein Idyll für die Lebenden und die Toten. Von Petra Schneider

catherina.hess_tr_20191107161502
SZ-Kolumne "Alles Gute" Das Kind muss an die Luft

Not macht erfinderisch: Aus dem Vorstadt-Kindergarten wird wegen Corona über Nacht ein Naturkindergarten. Das finden nicht alle sofort gut. Von Kerstin Lottritz

Rückkehr der Supercup-Sieger (Vorschaubild) Video
Rückkehr der Supercup-Sieger

Video Bayern München hat gegen den FC Sevilla gewonnen und damit die vergangene Saison perfekt gemacht: Champions League, Deutscher Meister, DFB-Pokal und nun auch den Supercup.

manfred.neubauer_kochelseefischerh_tten_sr._josefa_20200422161801
Bad Tölz-Wolfratshausen Was der Tourismus bringt

Nach Protesten gegen überbordenden Ausflugsverkehr wollen die Touristiker im Landkreis mit der Kampagne "Charmant miteinand" die wirtschaftliche Bedeutung des Fremdenverkehrs verdeutlichen Von Klaus Schieder, Bad Tölz-Wolfratshausen

Fadinger auf der Alm
Bad Tölz-Wolfratshausen Corona-Sommer in den Bergen

Dieses Wochenende wird das Almvieh zurück in die Täler getrieben. Zeit für eine Bilanz dieser Wandersaison, die gleich in mehrfacher Hinsicht doch recht außergewöhnlicher war. Von Sandra Freudenberg

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos (Vorschaubild) Video
Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Video Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält einen schnellen Erfolg des Elektroautos in Deutschland für unwahrscheinlich. Er glaubt, dass auch nach 2030 noch viele Verbrenner unterwegs sein werden.

buzz_klimastreik_sz
Internationaler Klimastreik "Wir weigern uns, die Zukunft zu akzeptieren"

Seit dem Vormittag gehen in Deutschland Tausende auf die Straße, um konsequenteren Umweltschutz zu fordern. Auch in anderen Ländern wird protestiert. Das sind die besten Plakate.