bedeckt München 22°
  • Chronologisch
  • Relevanz
93419134
Konjunktur Kehrtwende der Knauserer

Die Deutschen sind Stolz auf ihre schwarze Null - und damit zunehmend allein. Weil die Konjunktur schwächelt, wird in Europa der Ruf nach höheren Ausgaben lauter. Nun verliert Olaf Scholz einen seiner letzten Verbündeten. Von Björn Finke, Brüssel

111113648
Online-Handel Mit Gruß aus China

Fake-Produkte sind zu einem großen Problem für die Wirtschaft geworden. Der Zoll scheint machtlos. Bayern hat nun eine Gesetzesinitiative gestartet. Doch der Schuss könnte nach hinten losgehen. Von Michael Kläsgen

Kommentar Schuld sind die Regierungen

EZB-Präsident Draghi ist nicht verantwortlich für die lockere Geldpolitik. Starke Staaten sollten mehr investieren. Von Björn Finke

Aktien Dax stagniert vor Zinsentscheid

Die Börsen kommen am Tag der Zinsentscheidung in den USA nicht vom Fleck. Negative Akzente setzt im Dax die Deutsche Post nach der Prognosesenkung des US-Rivalen Fedex.

2019-09-18T050136Z_875016378_RC1CAF6E96F0_RTRMADP_5_USA-FED
Geldpolitik US-Notenbank Fed senkt den Leitzins leicht

In den USA wächst die Sorge um die Konjunktur. Nun senkt die Fed den Leitzins um einen viertel Punkt - und bleibt damit hinter den Erwartungen des US-Präsidenten zurück. Von Victor Gojdka und Claus Hulverscheidt, New York

Vorentscheidung für Kaeser-Nachfolge Siemens sortiert sich neu

Michael Sen soll den abgespaltenen Energie-Konzern führen, dafür wird ein anderer Personalchef und Stellvertreter von Joe Kaeser. Für die Nachfolge des Siemens-Chefs ist das eine nicht ganz unwichtige Vorentscheidung. Von Thomas Fromm

97429074
Umfrage Zu wenig zum Leben

Nur zwei von 45 befragten Modeunternehmen können belegen, das sie in ihrer Lieferkette Existenzlöhne bezahlen. Von Caspar Dohmen, Berlin

Air India Flugpersonal auf Diät

Neue Agentur Sprunginnovationen aus Leipzig

Digitalisierung Regierung gegen Facebook-Währung

Die Blockchain-Strategie der Bundesregierung soll den digitalen Aktienhandel ermöglichen, aber Cybergeld stoppen. Von Mauritius Kloft, Berlin

Lateinamerika Alte Liebe

Die Zeiten sind nicht einfach. Dennoch entdecken deutsche Unternehmen die Region wieder, denn sie ist reich an Bodenschätzen und die Löhne sind niedrig. Von Christoph Gurk, Buenos Aires

T-Systems Die Telekom baut um

Mit großen Firmenkunden hat der Konzern viel Geld verloren. Die Krisensparte T-Systems soll schrumpfen. Von Benedikt Müller, Bonn

CFF87543-BD93-496E-867C-BEF21F2347CE
Arbeitsmarkt Ein bisschen Zukunft

Ein Jahr lang ist Arbeitsminister Hubertus Heil durchs Land gereist, um die Bürger nach ihren Sorgen zu fragen. Nun legt er seine Vorschläge vor. Von Henrike Rossbach, Berlin

Rohöl, Devisen Ölpreis gibt weiter nach

Saudi-Arabien will nach den Anschlägen auf die Ölanlagen die Produktion schnell wiederherstellen. Die Anleger am Rohölmarkt bleiben wegen der Lage am Golf weiter auf der Hut.

Verpackungsmüll Am Ende zahlt der Verbraucher

Händler im Ausland kommen selten für die Entsorgung ihrer Pakete auf - zahlen müssen dafür andere. Von Michael Kläsgen

Nahaufnahme Die Unerschrockene

Italiens neue Agrarministerin Teresa Bellanova setzt sich souverän gegen Hassattacken aus dem rechten politischen Lager zur Wehr. Dabei hilft ihr die eigene Vergangenheit. Von Ulrike Sauer

imago61923208h
Kalifornien Dicke Luft

US-Präsident Trump will Kalifornien das Vorrecht streichen, eigene strenge Standards für den Schadstoffausstoß von Pkw festzulegen. Damit will er auch das Vermächtnis seines Vorgängers auslöschen. Von Claus Hulverscheidt, New York

Arbeitsmarkt Schutz für Paketboten

Polit-Thriller Heikle Sache

In einer vieldiskutierten BBC-Serie spielt Hugh Grant den Politiker Jeremy Thorpe, der in den Siebzigern seinen Liebhaber ermorden lassen wollte. Von Cathrin Kahlweit

Deutsche Bahn Ende der Beraterverträge

Von Markus Balser, Berlin

Match Group Serienmatch

Das Unternehmen hinter der Dating-App Tinder plant Medienberichten zufolge eine interaktive Serie. Durch wischen sollen Nutzer selbst über die Handlung bestimmen - und können so Menschen finden, die die gleichen Entscheidungen getroffen haben. Von Maresa Sedlmeir

Streaming Unsichtbare Bedrohung

Nach einem Tatsachen-Roman: Die Mini-Serie "The Hot Zone" erzählt mit hohem Ekelfaktor, wie die USA in den Achtzigerjahren eine Ebola-Epidemie abgewendet haben. Bei Zuschauern mit starken Nerven kann sie durchaus punkten. Von Annett Scheffel

Korrektur Alles Elektro

E-Motoren können aus mehreren Energiequellen gespeist werden, etwa per Batterie oder Brennstoffzelle.

Hormontherapie Infamer Vorwurf

Der SZ-Autor warnt, Gefahren einer Krebserkrankung würden von Ärzten relativiert, Leser melden sich interessiert, und der Frauenärzte-Verband protestiert: Es gehe um wissenschaftliche Erkenntnisse, nicht um Geschäftsinteressen.

Kopftücher in Schulen Ausgrenzung oder Integration?

Ein Verbot nur einer Kopfbedeckung benachteilige Muslime, hieß es in einem Gutachten, zu dem die SZ berichtete und auch kommentierte. Leserbriefschreiber sehen das anders, der Vergleich mit anderen religiösen Symbolen hinke.

Neue Filme Die Starts der Woche in Kürze

Die Kinoversion von "Downton Abbey" idealisiert Englands Vergangenheit bis ins Absurde. Von den SZ-Kritikern

Weitere Briefe Zu Baukosten, Assange und analogem Leben

Eine Leserin fragt, wo die Gegenwehr zur Kostenexplosion bei öffentlichen Bauten bleibt. Eine andere fordert Hilfe für Whistleblower. Ein Schreiber ärgert sich über die Arroganz eines Textes zu digitalem Leben.

EU-Politik Und wo bleibt die Kultur?

Fotografie Der verlorene Zitronenbaum

Das Deutsche Archäologische Institut in Istanbul zeigt Fotografien aus Syrien. Die Basis dafür ist ein gewaltiges Archiv. Von Christiane Schlötzer

dpa_5F9E5200D73658E4
Nora Fingscheidt im Interview Ein Herz für Außenseiter

Regisseurin Nora Fingscheidt über ihren Film "Systemsprenger" und dessen Oscar-Chancen. Von Anke Sterneborg

Geschlechtergerechtigkeit Definiere: Frau

Frauen seien in Wörterbüchern schlechter repräsentiert als Männer, findet eine Britin: Um das zu ändern, hat sie eine Petition gestartet. Doch formt das Wörterbuch wirklich die Sprache oder ist es nicht umgekehrt? Von Susan Vahabzadeh

Musikfest Berlin Und der Dirigent schwitzt gar nicht

François-Xavier Roth ist ein Ausnahmemusiker. Das zeigte sich jetzt bei seinem umjubelten Gastspiel mit dem von ihm gegründeten Orchester "Les Siècles" in der Berliner Philharmonie. Von Wolfgang Schreiber

123
Pop Fiese Abrechnung

Kann man toxische Männlichkeit vorführen, indem man sie ironisch imitiert? "Miami Memory", das neue Album des Sängers und Songwriters Alex Cameron. Von Julian Dörr

Lübeck Medikamente für Millionen

Eine Mutter soll ihre gesunden Kinder für krank erklärt haben, um Sozialleistungen zu kassieren.

Berlin Tote Mutter im Keller gelagert

Ein Mann soll die Leiche versteckt haben, vermutlich, um ihre Rente zu kassieren.

Spanien Vier Wahlen in vier Jahren

Die Regierungsbildung ist gescheitert: Ohne Mehrheit im Parlament steht das Land vor der nächsten Abstimmung. Von Thomas Urban, Madrid

Rückblick Klimapaket 5.0

Beschlüsse, Programme, "Meilensteine": Die Regierung hat schon viel ersonnen, was dem Klima gut tun sollte. Viele der jetzigen Ideen sind nicht neu. Von Michael Bauchmüller

Bundesregierung Koalition will Anti-IS-Einsatz verlängern

Die SPD stimmt nun doch der Ausdehnung des Mandats für Aufklärungsflüge über dem Irak zu - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer mahnt: Der "Islamische Staat" sei nicht besiegt. Von Daniel Brössler, Berlin

Niederlande "Unvorstellbarer Schock"

Der Rechtsanwalt Derk Wiersum hatte den Kronzeugen in einem Prozess gegen kriminelle Banden verteidigt. Dass er am Mittwoch ermordert wurde, erschüttert den Glauben an die Macht des Rechtsstaats. Von Thomas Kirchner

119163476
Klimarettung Die Verzagten von damals

Vor einem Jahr noch stand die Koalition beim Klimaschutz auf der Bremse, jetzt will sie plötzlich das größte Klimapaket aller Zeiten beschließen. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Von Michael Bauchmüller und Stefan Braun, Berlin

dpa_5F9E6400D42210BC
Mehrfachbelastung AKK an AKK

In ihrer Rolle als Präsidentin der Volkshochschulen will die CDU-Vorsitzende und -Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer einen Gesetzesentwurf der Bundesregierung ändern lassen - zugunsten der Volkshochschulen. Von Boris Herrmann, Berlin

Sozialstaat Acht Euro mehr Hartz IV

Von Henrike Roßbach, Berlin

Saudi-Arabien Rüstungsexporte bleiben illegal

Die Bundesregierung verlängert das Ausfuhrverbot. Eine bereits beschlossene Lockerung der Auflage bleibt allerdings bestehen.