bedeckt München 16°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Gymnasium Tutzing Ende einer Ära

Tutzing kann sich sein Gymnasium nicht mehr leisten und überlässt es dem Landkreis Starnberg, der Millionen in eine Sanierung stecken muss. Die 11 000 Quadratmeter Grund am See darf er nicht versilbern. Von Manuela Warkocz

_MGL5439
Theater 4 Apfelmus und die Frage nach dem richtigen System

In der Inszenierung "Sagen wir jetzt nichts" diskutieren fünf junge Menschen über die großen Fragen der Gesellschaft Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

So nah war man der Sonne noch nie (Vorschaubild) Video
So nah war man der Sonne noch nie

Video Die von Nasa und Esa gesteuerte Raumsonde "Solar Orbiter" hat kein halbes Jahr nach ihrem Start erste Bilder von der Sonne geschickt.

Burgruine Falkenstein Illegale Suche nach "Nazischatz"

Das Gerücht um einen vergrabenen Goldschatz hält sich seit Jahrzehnten hartnäckig. Unbekannte haben sich deshalb nun in einen Steilhang gebuddelt und dabei Schäden verursacht.

alessandra.schellnegger_as-dsc_8333_20150701160601
Markt Schwaben Unbekannter ritzt Botschaft in Fleischautomat

Die Polizei sucht nach einer Person, die einen Fleischautomaten stark beschädigt hat. Offenbar aus eindeutigem Motiv.

SZ-Magazin Was fehlt Ihnen, Abel Ferrara?

Kultregisseur Abel Ferrara im Interview ohne Worte über Filmfestivals, Willem Dafoe, die schönste Publikumsreaktion und das grauenhafte Gefühl, den eigenen Film zum ersten Mal zu sehen. Von Julia Sellmann

SZ-Magazin Wie gemalt

Der Schmuck der Saison ist hier jeweils Teil eines größeren Bildes – welches, sehen Sie, wenn Sie Linie für Linie die Zahlen verbinden. Von Sebastian Haslauer

SZ-Magazin Für den besten Sommer des Lebens

SZplus Cidre ist keine Apfelschorle mehr, aber auch noch kein Wein – und damit für unsere Autorin das perfekte Getränk für den Aufbruch in die Welt des Erwachsenseins. Von Verena Mayer

SZ-Magazin Denkmalgeschützt schlafen

Teile des Hauses, in dem sich das Lienzinger Hotel »Nachtwächter« befindet, sind fast 600 Jahre alt. Das tut dem Komfort und Schlafgenuss in den Zimmern aber keinen Abbruch – im Gegenteil. Von Roland Schulz

SZ-Magazin »Stellen Sie sich vor: Aus einer Teetasse würde eine Orchidee werden«

SZplus Die amerikanisch-israelische Professorin Neri Oxman will die Welt nach dem Vorbild der Natur gestalten. Am MIT Media Lab in Cambridge entwickelt sie Materialien, aus denen irgendwann Häuser und ganze Städte wachsen könnten. Ein Gespräch über eine Zukunft ohne Plastik, ihre Zusammenarbeit mit Björk und das neue Gold in Zeiten der globalen Erwärmung. Von Daniela Gassmann

SZ-Magazin Nicht immer nur die Guten

SZplus Deutsche lieben Krimis – und die Kommissarinnen und Kommissare, die zur Not auch mal ein paar Regeln brechen. Das trübt den Blick auf die dunklen Seiten der Polizeiarbeit. Dabei müsste man über Gewalt und Rassismus bei der Polizei dringend unvoreingenommen reden. Von Till Raether

SZ-Magazin Die Unsichtbarkeit von Denkmälern

SZplus Dieser Tage werden Statuen und Standbilder umgerissen und beseitigt. Aber verschwinden sie nicht auch manchmal ganz von allein? Von Axel Hacke

SZ-Magazin Ausgeschüttelt

Auch unser Autor leidet sehr unter der Pandemie. Und doch gibt es da eine kleine Veränderung, die er begrüßt. Von Max Fellmann

SZ-Magazin Im Wald, im Holzhaus – Michael Krüger aus der Quarantäne (15)

Der Schriftsteller Michael Krüger begann die Therapie gegen eine Leukämie gerade, als das Coronavirus sich verbreitete. Für das SZ-Magazin schreibt er Gedichte aus der Quarantäne. Folge 15: Schildkröten-Takshow mit Anne Will. Von Michael Krüger

SZ-Magazin Spielpraxis

Sie fänden es störend, wenn ein Baby an Ihren Schuhen kaut? Dann sind sie eher keine frisch gebackenen Eltern. Von  Max Scharnigg

SZ-Magazin Wenn der Impfgegner morgens klingelt

Nach der Geburt ihrer Tochter wird unsere Leserin von einem rabiaten Nachbarn bedrängt, der nichts von Impfungen hält. Wie soll sie darauf reagieren? Von Johanna Adorján

SZ-Magazin Beste Reste

Wie man aus altem Brot ein wunderbares Gericht für den nächsten Biergartenbesuch macht? Indem man es für diesen herzhaften Knödelsalat nutzt. Von  Elisabeth Grabmer

SZ-Magazin Wald für die Wand

Sie haben keinen Garten, vermissen aber ab und an den Blick ins Grüne? Dann sollten Sie bei diesem Gewinnspiel mitmachen: Wir verlosen ein Designobjekt aus echtem Moos. Von

SZ-Magazin Spritzenkapazität

SZplus Das Kreuz mit den Worten aus dem SZ-Magazin 29/2020 – hier können Sie das Rätsel online spielen und das PDF zum Ausdrucken herunterladen. Von CUS

drew-beamer-Se7vVKzYxTI-unsplash
Diversität im Journalismus Chefetage in Weiß

Eine Studie untersucht die Zusammensetzung von Chefredaktionen der wichtigsten Online- und Printmedien in verschiedenen Ländern - und kommt zu ernüchternden Ergebnissen. Von Theresa Hein

Logo_1500x1500_aufdenpunkt
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Twitter-Hack: groß, aber amateurhaft

Auf einmal wollen Joe Biden, Elon Musk und andere Promis Wildfremden Geld schenken. Zu schön um wahr zu sein. Über den größten Hack der Twitter-Geschichte. Max Muth und Jean-Marie Magro