• Chronologisch
  • Relevanz
Freising Freisinger Demenzwoche

Gesundheitsregionplus organisiert zahlreiche Veranstaltungen

Freising Historische Bilder im Bürgerturm

Im Freisinger Moos Praktischer Naturschutz

In Au Tour der Marktstrawanza

Neufahrn Schultüten auffüllen

Geplanter Schulcampus in Freising Visionen von einem Boulevard

Im Kreuzgang des Freisinger Landratsamtes sind die Entwürfe für den geplanten neuen Schulcampus an der Wippenhauser Straße zu sehen. Bei den Führungen gibt es viel Lob, aber auch Kritik von aufgebrachten Anwohnern, die noch mehr Chaos befürchten Von Peter Becker, Freising

Raubüberfall in Marzling Freispruch nach hitziger Debatte

Angeklagtem ist angebliche Beteiligung an brutaler Tat auf einem landwirtschaftlichen Anwesen nicht nachzuweisen Von Alexander Kappen, Landshut/Marzling

Kirchbergers Woche Angezogen zum Familienfest

Wie es so ist, wenn das Volksfest kein Volksfest sein darf und der Sommer auch eigentlich schon vorüber ist Glosse von Johann Kirchberger

Freising Werbung für die Demokratie

Fürholzen Bürgerforum tagt

Freising "Aktion Streuobst" am Schafhof

Moosburg Erfolg für Montessoriverein

20 000 Quadratmeter große Fläche im Schutzgebiet "Ampertal" kann bebaut werden Von Peter Becker, Freising/Moosburg

peter.hinz-rosin_20hr0869_070_20201006000003
In den Wäldern rund um Freising Die Schwammerl sprießen

Laien sollten sich beim Pilzesuchen möglichst auf Röhrlinge konzentrieren, rät Markus Blaschke von der LWF. Wer sich bei seiner Ausbeute nicht sicher ist, der kann vorsichtshalber bei Experten nachfragen. Von Thilo Schröder, Freising

Bogenhausen Servus Sommer

Ramersdorf Tacheles reden

Bezirksausschuss fordert mehr Infos zur Geothermieanlage ein Von Hubert Grundner, Ramersdorf

Viertel-Stunde Falsche Romantik

Eine Schnitterin am Brunnen - die Figur aus Muschelkalk an der Damaschkestraße stammt von 1939 und entspricht letzten Endes der Ideologie, die damals herrschte Kolumne von Lea Kramer

Afghanistan US-Militär: Angriff war tragischer Fehler

Von dpa, Washington

Corona-Infektion Spahn wertet Antikörpertest auf

2wm50012
Historie in Bayern Als aus dem Nichts neue Ortschaften entstanden

In den Jahren 1945 und 1946 kamen eine Million Sudetendeutsche in bitterster Not nach Bayern, wo sie in Lagern oder auf Bauernhöfen untergebracht wurden. Nun zeigt das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg neues Material zum Thema Flucht und Vertreibung. Von Hans Kratzer, Regensburg

arlet.ulfers_starnberg_kirchplatz004_20210917192401
"Fest für Demokratie" 100 Starnberger demonstrieren gegen die AfD

Der "Starnberger Dialog" will ein Zeichen gegen Ausgrenzung setzen. Zur AfD kommen 60 Anhänger. Von Carolin Fries und Michael Berzl

RD_140127_AURORAICE_1630_F
Fotografie Arbeiten bei minus 40 Grad

SZplus Ray Demski hängt sich für seine Fotos schon mal im Biwak an eine Felswand, wartet bei minus 40 Grad auf Polarlichter oder lässt sieben Tonnen Sand in ein Salzbergwerk karren. Alles um Bilder zu kriegen, die noch kein anderer hatte. Von Gerhard Fischer

Aufstieg und Fall eines Vorhangs und sein Leben dazwischen_ Christian Thiel296
Volksbühne Berlin Erst mal abhängen

SZplus Endlich geht es an der Berliner Volksbühne wieder los - mit René Pollesch als neuem Chef. Der Auftakt lässt allerdings viel Luft nach oben. Von Peter Laudenbach

dpa_5FA286003430A0C5
Radschnellweg in Garching Flott durch die Stadt

Der Verlauf des seit Jahren verfolgten Radschnellwegs in Garching ist bis heute umstritten. Jetzt zeichnet sich eine Variante am Schleißheimer Kanal und an der Autobahn ab, die den U-Bahnhof Hochbrück anbindet. Von Irmengard Gnau, Garching

imago0101704809h
Handelsstreit Biden gerät mit seiner China-Politik in eine Zwickmühle

SZplus Neun Monate nach Joe Bidens Amtsantritt rätseln die Vereinigten Staaten und China immer noch, wie sie miteinander umgehen sollen. Von Christoph Giesen, Peking, und Claus Hulverscheidt