bedeckt München 14°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Brexit Drohen, tricksen, draufhauen

Premier Johnson bleibt sich treu. Von Alexander Mühlauer

7B0646D0-4EA4-4E94-9FF3-2801122D32DB
Gesellschaft Auch Care-Arbeit sollte als Arbeit gerechnet werden

Meinung Im Bruttoinlandsprodukt bleiben wichtige Tätigkeiten, für die man kein Geld bekommt, unsichtbar. Das verstärkt die ungleiche Verteilung der Fürsorge. Kommentar von Barbara Vorsamer

Corona Solidarität in der Krise

Innenminister Seehofer setzt ein falsches Signal. Von Constanze von Bullion

Straßenverkehr Es geht noch besser

Die Zahl der Verkehrstoten ist gesunken, das ist eine gute Nachricht. Aber die Zahl der Unfälle steigt. Um das zu verhindern, müsste Deutschland politisch deutlich mehr tun. Von Marco Völklein

Sterbehilfe Mehr Liberalität

Einfluss der Kirchen, Schatten der Nazi-Geschichte, Obrigkeitsdenken: Deutschland tat sich lange besonders schwer im Umgang mit dem Wunsch nach dem Tod. Karlsruhe zeigt nun den Weg zu einer besseren Lösung. Von Thomas Kirchner

Aktuelles Lexikon Krisenstab

Wenn er einberufen wird, ist klar: Die Sache ist ernst. Doch im Fall von Corona in Deutschland ist die Funktion des Krisenstabs im Gesundheitsministerium vor allem, Informationen zu sammeln und die Entscheidungsträger zu beraten. Von Rainer Stadler

Europa Freiwillig und nach reiflicher Überlegung

In den Niederlanden ist Beihilfe zum Suizid gesetzlich verboten, dennoch hat das Land bereits seit Jahren die liberalste Sterbehilfe-Regelung auf dem gesamten Kontinent. Von Thomas Kirchner, Isabel Pfaff, Stefan Ulrich

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Coronavirus Der große Test

Gelingt es, den Ausbruch von Covid-19 in Deutschland zu stoppen? Staaten weltweit kämpfen mit dem Virus - und den wirtschaftlichen Folgen. Von Constanze von Bullion, Matthias Kolb und Kathrin Zinkant, Berlin

Zeitrechnung Die Jahresuhr steht niemals still

Wie der 29. Februar in den Kalender kam. Von Joachim Käppner

dpa_5FA0B6008AB69C7B
Europa League Leverkusen und Wolfsburg siegen auswärts

Die beiden deutschen Europa-League-Teams Leverkusen und Wolfsburg stehen im Achtelfinale der Europa League. Das Spiel der Frankfurter wurde abgesagt. Die Partien in der Liveticker-Nachlese

Kommunalwahl in Hilgertshausen-Tandern Vereint und doch getrennt

Es ist ein Novum: Die CSU tritt erstmals mit einer Liste an, auf der Parteimitglieder aus Tandern und Hilgertshausen stehen. Doch die Gräben zwischen den Ortsteilen sind noch nicht überwunden. Bürgermeister Hertlein muss mahnen, dass man sich nicht gegenseitig zerfleischt Von Julia Putzger, Hilgertshausen-Tandern

dpa_5FA0B400A5779AE4
Unfall auf A 6 Ein Toter und 23 Verletzte bei Massenkarambolage - Polizei setzt Ermittlungsgruppe ein

Mindestens 17 Fahrzeuge waren am Mittwoch in den Unfall verwickelt, gut 200 Rettungskräfte im Einsatz und die Autobahn für 13 Stunden gesperrt. Nun soll die Ursache ermittelt werden.

Verkehr in München Betrieb von U1 und U2 an zwei Wochenenden eingeschränkt

Wegen Bauarbeiten verkehren zwischen Hauptbahnhof und Kolumbusplatz Pendelzüge, abends fahren die Bahnen im 20-Minuten-Takt. Von Andreas Schubert

Deutsche Behörden dehnen Coronavirus-Vorkehrungen weiter aus (Vorschaubild) Video
Coronavirus Deutsche Behörden dehnen Schutzmaßnahmen weiter aus

Video Angesichts zunehmender Infektionszahlen mit dem Coronavirus machen sich viele Bürger Sorgen, auch was Einschränkungen im Alltag angeht. Ein Krisenstab in Berlin stößt nun die nächsten Schutzmaßnahmen an.

Bruchware
Lebensmittelkontrolle Kein Rückruf im Eier-Skandal

In der bayerischen Firma, die von Pro Ovo beliefert wurde, seien "keine schwerwiegenden Mängel" gefunden worden, teilen die Behörden mit. Von Lisa Schnell

130373324
Coronavirus in der Schweiz "Was soll schon passieren?"

SZplus Der Kanton Tessin liegt direkt an der italienischen Grenze. Wenig überraschend trat der erste Coronafall der Schweiz hier auf. Die Bewohner sind trotzdem nicht beunruhigt. Ein Besuch im Grenzort Chiasso. Von Isabel Pfaff, Chiasso

dpa_5FA0B20023E6DDCA
Sterbehilfe-Urteil "Der Lebensschutz wiegt nichts"

Warum der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, der evangelische Theologe Peter Dabrock, das Karlsruher Sterbehilfe-Urteil als radikalen Bruch mit der bisherigen Rechtskultur ablehnt. Interview von Matthias Drobinski

robert.haas_robresiset2_36_20200202141501
München heute Umfrage sieht Dieter Reiter bei OB-Wahl vorn / Erzbistum lässt Missbrauchsfälle neu aufarbeiten

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Max Ferstl

dpa_5FA0B600F74EF612
Extremismus Beim Blick nach rechts "nicht so scharf gearbeitet"

Die Union hält die Bekämpfung des Rechtsextremismus in Deutschland für unzureichend. Nach den Morden für Hanau zeigen sich ihre Vertreter im Bundestags-Innenausschuss offen dafür, das Waffenrecht zu verschärfen. Von Constanze von Bullion und Clara Lipkowski, Berlin, und Reiko Pinkert

Prozess in München Kindern alten Thunfisch serviert - Köchin zu Geldstrafe verurteilt

Erika W. kochte in einer Krippe Nudeln mit dem vier Wochen altem Fisch. Das verursachte bei 20 von 30 Kindern rote Flecken im Gesicht. Von Susi Wimmer

130365635
Coronavirus Deutschland macht Botschaft in Nordkorea dicht

Die Angst vor dem Virus ist groß, deshalb ergreift Nordkorea drastische Maßnahmen. Darauf reagiert nun das Auswärtige Amt. Von Christoph Giesen, Hongkong, und Georg Mascolo

dpa_148D1C00747C0D4F
Medizinstudium in Bayern Plötzlich wollen alle raus aufs Land

Zunächst war das Interesse an einem Medizinstudium mit Anschlussverpflichtung gering, die Kritik daran groß. Doch kurz vor Bewerbungsschluss gerät die Landarztquote zum Erfolg - die Zahl der Interessenten wächst erstaunlich. Von Dietrich Mittler, Thierhaupten