• Chronologisch
  • Relevanz
Kratzers Wortschatz Berufseinsteiger, die noch Schafzipfeln sind

Das Schimpfwort Schafzipfel benennt laut Lexikon einen Dummkopf oder einen Trottel. Aber der Begriff hat in speziellen Fällen auch eine heiter-ironische Note. Kolumne von Hans Kratzer

Politik Grüne fordern mehr Barrierefreiheit ein

Staatsregierung soll Zusage für ein barrierefreies Bayern bis 2023 endlich umsetzen.

Kaufbeuren Radmuttern an Rettungswagen gelockert

1_CICERO_RogerCicero_c_LATEMARFILM-AlexanderHeil
Festival Stimmungsvolle Sichtbarkeit

Bei den Musikfilmtagen Oberaudorf gibt es Filme, Konzerte und eine Weltpremiere. Von Josef Grübl

Kritik Aus dem Moment

Kammermusikalische Entzückung beim Nymphenburger Sommer. Von Paul Schäufele, München

LaBoheme2022_RistoKuebar_c_Fatih Kurceren
Oper Revision im Ideen-Reich

Mit dem Opernprojekt "La Bohème 2022" weisen Carl Oesterhelt, Matthias Günther und das Ensemble für Synkretische Musik auf die schwierige Lage von Künstlern in der Corona-Zeit hin. Von Egbert Tholl, München

Literatur Unsinn und Form

Ein Abend zum Thema Xenien im Lyrik Kabinett.

225_snt2019_olympiapark_20.09.2019_fabianstoffers_fsz1717
Münchner Sommernachtstraum Die hellsten Raketen am Songwriter-Himmel

Der "Münchner Sommernachtstraum" kehrt mit "Silbermond", "Culcha Candela", "2Raumwohnung" und Paul Kowol zurück. Im Jubiläumsjahr des Olympiaparks werden erstmals auch Stadion und Turm ins Feuerwerk eingebunden. Von Michael Zirnstein

Prozess Mordurteil gegen Raser ist rechtskräftig

Der Mann hatte auf der Flucht vor der Polizei einen 14-Jährigen in München überfahren und getötet. Die Revision gegen seine Verurteilung wegen Mordes und vierfachen versuchten Mordes hat der Bundesgerichtshof nun zurückgewiesen.

Münchner Momente Am Strand des Fächelns

Immer der Weißwurst hinterher: Von chinesischen Touristen können grantelnde Münchner so einiges lernen. Kolumne von Thomas Anlauf

florian.peljak__a0a1804_20170426140601
Stadtplanung Schönheitskur für Perlacher Bahnhof

Im Zuge der Bauarbeiten für ein neues Seniorenheim sollen das Jugendstil-Gebäude saniert und der angrenzende Stephensonplatz weitgehend autofrei gestaltet werden. Von Patrik Stäbler

KilianSladek©LukasDiller-8
Band der Woche Ein Flirren, ein Rauschen

Kilian Sladek hat Musik studiert, er kommt aus dem Jazz - und er liebt die Improvisation. Von Johanna Schmidt

Junge Kreative "Wenn die Malerei das Tanzen ist, ist die Skizze das Gehen"

Wo arbeiten Münchens junge kreative Köpfe? Wir haben sie an ihren Arbeitsplätzen besucht und ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Kunststudent Jimmy Vuong Von Alexandra Höpfl

2022-07-03T173326Z_1202124787_UP1EI731BFB7A_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Tennis in Wimbledon Nozzer ist in Ordnung

Von 17 britischen Profis hat sich nur Cameron Norrie ins Viertelfinale des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon gerettet. Obwohl der freundliche 26-Jährige der beste Vertreter seiner Heimat ist, fremdeln manche dort mit ihm. Von Gerald Kleffmann, London

Trainingsauftakt beim FC Bayern Weiter, immer weiter

imago28796895h
Fußball-WM in Katar "Die Umsetzung ist mangelhaft"

Eine Anhörung im Sportausschuss des Bundestages zeichnet ein düsteres Bild des WM-Ausrichters: Katar verletzte weiter systematisch Menschenrechte, Fußballverbände machten sich der "stillen Komplizenschaft" schuldig.

2022-06-30T095312Z_897138398_RC282V94QREO_RTRMADP_5_UNIPER-OUTLOOK
Gaskrise Der Staat probt den Einstieg

Um angeschlagene Gasimporteure zu retten, soll auch eine staatliche Beteiligung möglich werden. Das könnte auch auf den Uniper-Konzern zielen. Dessen Aktie rauschte prompt ab. Von Michael Bauchmüller, Berlin

Aktien Dax gibt Gewinne ab

Die Anfangsgewinne des deutschen Leitindex schmelzen wieder dahin. Wegen einer möglicherweise drohenden Energiekrise bleiben die Anleger vorsichtig. Zudem fallen die US-Börsen feiertagsbedingt als Impulsgeber aus.

Einkommen in der EU Deutschland auf Platz zwei

Rohstoffe und Anleihen Energiepreise steigen wieder

Die Angst vor Versorgungsenpässen dominiert wieder an den Rohstoffmärkten. Sowohl die Öl- als auch die Gaspreise steigen wieder. Am Anleihenmarkt werden dagegen die Staatspapiere verkauft.

Ernährung Fleischpreise sinken

Zweite S-Bahn-Stammstrecke Das Münchner Loch verschlingt alles

Die aktuellen Nachrichten vom Bahn-Großprojekt lassen wenig Gutes ahnen: Leser vergleichen es schon mit "Stuttgart 21" - und rügen vor allem, dass mit den Milliarden Sinnvolleres für München und ganz Bayern zu finanzieren wäre.

Weitere Briefe Das neue gute Wetter

Warum Regen seinen Wert hat, die IAA nicht in Münchens City gehört und Bayern sehr speziell ist.

Korrekturen Heilig Kreuz und Heilig Geist

Giesings nahezu unverwechselbare Kirche und eine Buchautorin mit politischem Mandat.

dpa_5FA846005AEE5E62
Starkregen "Das A und O ist, in Überschwemmungsgebieten nicht zu bauen"

SZplus Hochwasserkatastrophen kosten Menschenleben und Milliarden Euro. Warum also wird in Deutschland immer noch falsch gebaut? Und was müsste sich ändern, um auf Fluten besser vorbereitet zu sein? Ein Gespräch mit Experte Heiko Sieker. Von Thomas Hummel, München

NS-Prozess 101-Jähriger legt Revision ein

Sachsen Alle für eins

Meinung Die AfD scheitert an ihrem Ziel, endlich einen Landrat zu stellen. Sachsen mag nach wie vor ein gespaltenes Land sein, es ist aber kein verlorenes. Kommentar von Ulrike Nimz

Aktuelles Lexikon Stickstoff

Er ist lebensnotwendig für Pflanzen und Tier. Doch zu viel davon bekommt der Umwelt nicht. Von Christoph von Eichhorn

Streiflicht
Glosse Das Streiflicht

SZplus Nach dem Sommer droht der Untergang. Vielleicht ist er dadurch aufzuhalten, dass sich alle in der Dusche unterhaken.

Ein Klassiker: Rasenmäher-Rennen in England (Vorschaubild) Video
Ein Klassiker: Rasenmäher-Rennen in England

Video Der Legende nach entstand dieses Format während eines Treffens von begeisterten Motorsportfans in einem englischen Gasthaus im Jahr 1973.

Köpfe München
Münchner Rathaus Zweikampf um die Spitze des IT-Referats

Die CSU schickt den ehemaligen Siemens-Manager Harald Hoefler ins Rennen gegen die grüne Kandidatin Laura Dornheim. Seine Chancen bei der Wahl am 27. Juli sind allerdings gering. Von Anna Hoben