bedeckt München 21°
  • Chronologisch
  • Relevanz
catherina.hess_vermfi_20191011130901
München heute Ein Zuhause für Obdachlose / Strobl kündigt Rückzug an

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Anna Hoben

571270-01-02
Kurdengebiete Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien

Das sagt US-Vizepräsident Pence nach einem Treffen mit dem türkischen Staatschef Erdoğan.

dpa_5F9E94001DE55BF2
Literaturnobelpreis Schwedische Akademie verteidigt Entscheidung für Peter Handke

Nach scharfer Kritik erklären nun Mitglieder der Akademie, warum sie Handke den Literaturnobelpreis verliehen haben. Dieser sei ein radikal unpolitischer Autor, heißt es in der Erklärung eines Jurors. Von Thomas Steinfeld

569939-01-02
Brexit Der Tag in der Liveblog-Nachlese

London und Brüssel einigen sich auf einen neuen Brexit-Deal, den die EU-27 absegnen. Nun ist das Unterhaus am Zug. Alle Entwicklungen des Tages in der Nachlese. Von SZ-Autoren

"Aneignung von oben" - Kunstprotest auf den Dächern Berlins (Vorschaubild) Video
"Aneignung von oben" Kunstprotest auf den Dächern Berlins

Video Eine Wohnung auf den Dächern Berlins, in ruhiger Lage und mit Blick über die gesamte Stadt. Mit einer schicken Luxus-Wohnung hat das "Penthaus à la Parasit" jedoch wenig zu tun.

graffit_rgbi
Jugendwort des Jahres Gar nicht Lol!

Die Wahl zum "Jugendwort des Jahres" fällt aus. Das könnt ihr nicht bringen. Wie sollen wir Älteren denn jetzt mit den Teenies kommunizieren? Ein Umstimmungsversuch. Von Oliver Klasen

329EA200FF78AEB4
Neuer Brexit-Deal Johnsons Triumph, Johnsons Ungewissheit

Der britische Premier lobt den neuen Austrittsvertrag als "fair und vernünftig". Allerdings zeichnet sich für Samstag eine sehr knappe Abstimmung im Unterhaus ab. Von Karoline Meta Beisel und Matthias Kolb, Brüssel, und Cathrin Kahlweit, London

FullSizeRender
Mietmarkt in Berlin Es war einmal ein mildtätiger Investor

Ein Märchen in Zeiten der Gentrifizierung: In Bestlage in Berlin stand ein Gebäude zum Verkauf, den Mietern sollte gekündigt werden. Jetzt hat die Hausgemeinschaft einen Käufer gefunden, der sie weiter dort wohnen lassen will. Von Verena Mayer, Berlin

564562-01-02 Video
Brexit EU billigt Abkommen - Rückhalt in London fraglich

Video Nur zwei Wochen vor dem Brexit-Termin haben sich EU und die britische Regierung zusammengerauft. Der britische Premier Johnson muss nun zuhause um die Mehrheit kämpfen.

freiekamera3
Junger Dokumentarfilm "Er hat den Rat gegeben, als Kameramann nie zu heiraten"

In seinem Dokumentarfilm "Freie Kamera" erzählt Lukas März die Geschichte eines pensionierten Kameramanns. Für den Studenten ist das auch ein Blick in die Zukunft: Was macht es mit einem, sein Leben dem Film zu widmen? Interview von Anna-Elisa Jakob

Altmaier: Sehe Konjunktur skeptischer, erwarte aber keine Krise (Vorschaubild) Video
Wachstumsprognose Altmaier: Sehe Konjunktur skeptischer, erwarte aber keine Krise

Video Die Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2020 deutlich.

dpa_5F9E9C006B561578
Söder vor dem CSU-Parteitag "Wir sollten die Grünen als Wettbewerber und nicht als Partner sehen"

Exklusiv Markus Söder steht vor seiner ersten Wiederwahl als CSU-Chef. Für die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer fordert er mehr Unterstützung. Und Grünen-Chef Habeck ist für ihn eher Philosoph als Kanzler. Von Wolfgang Wittl

florian.peljak__a0a6255_20170811000301
Kommunalwahl in München Christine Strobl kündigt Rückzug an

Der Abschied nach 30 Jahren in der Politik habe nur private Gründe und nichts mit der SPD zu tun, sagt die Dritte Bürgermeisterin. Die Genossen loben ihre Verdienste - vor allem im sozialen Bereich. Von Heiner Effern und Dominik Hutter

OEDC-Studie Großes Gefälle

Gut ausgebildete Frauen verdienen insbesondere in Deutschland deutlich weniger als Männer. Das zeigt eine Untersuchung der OECD.

Vorteile des Fernstudiums Maßgeschneidert

Mit dem Online-MBA kann man seine Lernorte frei wählen und sich im eigenen Tempo fortbilden. Zudem kostet ein Fernstudium meist weniger Geld als Präsenz-Programme. Von Nicole Grün

Fachhochschulstudium neben dem Beruf Verzicht mit Gewinn

SZplus Für ein berufsbegleitendes Studium braucht man große Disziplin. Drei Teilnehmer erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen. Von Theresa Tröndle

Vom Chef geförderte Fortbildung Das Know-how bleibt im Haus

Arbeitgeber schätzen Fernstudien, weil die Mitarbeiter parallel dazu weiterarbeiten können. Einige Unternehmen haben sogar eigene Akademien zur Weiterbildung gegründet. Von Christine Demmer

Pädagogik-Experte Kompetente Partner

Eckart Liebau vom Rat für Kulturelle Bildung findet es wichtig, dass Schulen noch stärker auf die Qualifikation von Kursleitern achten. In diesem Zusammenhang regt er bestimmte Qualitätskontrollen an, etwa Zertifikate. Interview von Nicole Grün

Förder-Initiativen Frauen vor!

Für künftige Managerinnen haben Business Schools eigene Stipendien, Coachings und Mentoring-Programme konzipiert. Von Christiane Bertelsmann

Studium ohne Abitur Das Ziel klar vor Augen

Immer mehr Berufstätige zieht es in den Hörsaal. Was erhoffen sie sich von der akademischen Weiterbildung? Von Verena Wolff

DBA-Programme Der Doktor bleibt auch nach dem Brexit

Wer ein Programm mit dem Abschluss "Doctor of Business Administration" macht, darf auch nach dem EU-Austritt Großbritanniens den deutschen Titel führen. Das beschloss die Kultusministerkonferenz. Von Benjamin Haerdle

Gesundheits-Campus Anfänge der Akademisierung

Mit der Gründung der Hochschule HSG Bochum setzte Nordrhein-Westfalen vor zehn Jahren ein besonderes Zeichen. Von Holger Pauler

Nachteile des Fernstudiums Unpersönlich

Im Fernstudium kommt der unmittelbare Dialog mit Kommilitonen und Dozenten zu kurz. Um bis zum Ende des Studiums durchzuhalten, braucht man einen überdurchschnittlich starken Willen, viel Disziplin und gutes Zeitmanagement. Von Theresa Tröndle

Kreative Ganztags-Angebote Mehr Freiräume

SZplus In Deutschland haben immer mehr Kinder Ganztagsunterricht. Dabei gibt es große Qualitätsunterschiede. Zwei Grundschulen, die vorbildlich sind. Von Nicole Grün

Finanzierung Fördertöpfe für Wissenshungrige

Viele, die dazulernen wollen, benötigen Fördermittel. Das Portal Test. de stellt einige Möglichkeiten dafür vor. Von Stephanie Schmidt

Interview "Das nennt man Werbung"

Ein weiterbildendes Studium Health Care Management benötigt nicht jeder Arzt. Es bietet sich vor allem für Mediziner an, die eine Führungsposition innehaben oder anstreben. Interview von Christine Demmer

Robot-Recruiting Interview mit einem Roboter

Im Personalmanagement lässt sich künstliche Intelligenz (KI) auf vielfältige Weise einsetzen. Einige Anwendungen sind äußerst umstritten. Zu ihnen gehört die automatisierte Persönlichkeitsanalyse. Von Benjamin Haerdle

Mediziner-MBA Heilen und wirtschaften

Das Angebot und die Nachfrage nach MBA-Programmen für Ärzte steigen. Sie sollen ihnen Fachkenntnisse in Ökonomie und Management vermitteln. Ob das berufsbegleitend per Online-Studium gut funktioniert, ist umstritten. Von Christine Demmer

Gesundheitshochschule Netzwerk-Meister

Pfleger, Ärzte und Therapeuten müssen besser und praxisnäher miteinander kommunizieren. Dafür engagiert sich die auf Gesundheits- und Sozialthemen spezialisierte HSG Bochum - mit Erfolg. Von Holger Pauler

Wissen zur Digitalisierung Masse oder Klasse?

Vom Ein-Tages-Kurs über Zertifikats-Lehrgänge bis hin zum Master-Studium: Zum Trendthema Digitalisierung gibt es eine Fülle von Fortbildungen. Dabei ist es schwer, die Qualität einzuschätzen, weil Standards bislang fehlen. Von Benjamin Haerdle

Multimediale Studienbriefe Für alle Sinne

Manche Bildungsexperten schätzen Online-Studienbriefe, andere bevorzugen die gedruckte Version. Von Theresa Tröndle

Nürnberg Eine Frau wie ein offenes Rasiermesser

Model, Sängerin, Muse und Schauspielerin: Der Verlag Starfruit widmet Nico ein opulentes 620-Seiten-Werk Von Olaf Przybilla, Nürnberg

dpa_5F9E8400468C34CB
Bayerischer Jagdverband Transparenz hinter verschlossener Tür

Nach dem Rückzug von Präsident Jürgen Vocke wollen die bayerischen Jäger in Schrobenhausen über die Zukunft ihres Verbands beraten. Dabei soll allerdings die Öffentlichkeit ausgesperrt werden. Von Matthias Köpf

Preis Ein junger Blick auf Bayern

Für ihre Seminararbeiten sind sieben Abiturienten ausgezeichnet worden Von Alena Specht