bedeckt München 21°

Tiere - Frankfurt (Oder)

Hundewelpen ohne Papiere: Zehn Tiere in Kofferraum entdeckt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Bundespolizisten haben bei einer Verkehrskontrolle in Frankfurt (Oder) zehn Hundewelpen ohne Papiere beschlagnahmt. Die Beamten stoppten am Montagnachmittag auf der Autobahn 12 an der Anschlussstelle Frankfurt-West einen Wagen, der aus Polen kam, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Im Kofferraum entdeckten sie die eng zusammensitzenden American Pitbull Welpen. Weder der 21-jährige Fahrer noch seine drei Mitfahrer im Alter von 18 bis 19 Jahren konnten Transport- und Impfpapiere für die Tiere vorzeigen. Die Sicherheitskräfte beschlagnahmten daher die Hunde und brachten sie in ein Tierheim. Die vier Männer müssen sich nun wegen illegaler Einfuhr der Welpen verantworten.