bedeckt München 26°

Szene

Szene-Metropole Sofia

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sofia (dpa) - Coole Clubs und Bars, eine lebendige linke Szene und eine Vielzahl veganer Restaurants: Bulgariens Hauptstadt Sofia hat das Zeug, das neue Berlin zu werden.

Trendsetter sind stets auf der Suche nach neuen Reise- oder Kurztrip-Zielen fürs Ausgehen - hier könnten sie nach dem Berlin-Hype fündig werden. Im Luxus-Hotel "Sofia Hotel Balkan" werden dort übrigens die angeblichen Lieblingsdrinks prominenter Gäste empfohlen: So verrät die Karte der "Lobbybar Pliska", Sängerin Kylie Minogue habe "Wodka Martini" bevorzugt, Madonna einen "Cosmopolitan", der britische Thronfolger Prinz Charles "Gin Fizz" und Ex-US-Präsident George W. Bush "Cuba Libre".