bedeckt München 29°

Soziales - Berlin

3000 Gänsekeulen und palettenweise Süßes für Obdachlose

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) - Der Sänger Frank Zander (74) lädt am 21. Dezember in Berlin zum nunmehr 24. Weihnachtsfest für Obdachlose ein. Mit etwa 3000 erwarteten Gästen ist es Zander zufolge das größte Fest dieser Art in Europa. "Mehr als 800 Helfer haben sich beworben, wir mussten leider wieder losen", sagte Sohn und Organisator Marcus Zander der Deutschen Presse-Agentur. Etwa 250 Freiwillige helfen beim Aufbau und beim Packen der Geschenketüten. Auch etwa 80 Promis sind dabei - vor allem als Kellner, die den Gästen im Estrel-Hotel in Berlin-Neukölln rund 3000 Gänsekeulen servieren wollen. Sponsoren stellen unter anderem palettenweise Süßes, tausende Zigarren, Unterwäsche und warme Kleidung zur Verfügung.