bedeckt München 14°

Leute - Hannover

Empfang für Ex-Bundeskanzler Schröder zum 75. Geburtstag

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hannover (dpa) - Zu einem Geburtstagsempfang für Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) werden heute in Hannover zahlreiche Prominente aus Politik und Wirtschaft erwartet. Schröder war am 7. April 75 Jahre alt geworden. Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) hat zu der Veranstaltung im Neuen Rathaus geladen. Rund 100 Gäste werden erwartet. Die Laudatio hält ein Freund des Altkanzlers, der hannoversche Neurochirurg Madjid Samii.

Schröder hat seine politische Laufbahn in Hannover begonnen. Er war von 1990 bis 1998 niedersächsischer Ministerpräsident. Anschließend wurde er Kanzlerkandidat und führte die SPD 1998 zum Sieg bei der Bundestagswahl. Als Nachfolger von Helmut Kohl (CDU) blieb er bis 2005 Bundeskanzler, ehe er die Macht an Angela Merkel abgab. Schröder ist seit 2006 Ehrenbürger von Hannover.