bedeckt München 21°

Buntes - Bremen

Frauengeschrei verjagt Möchtegern-Räuber

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa/lni) - Mit lautem Geschrei haben eine Bäckereiverkäuferin und eine Kundin in Bremen zwei Möchtegern-Räuber in die Flucht geschlagen. Die 19 und 23 Jahre alten Männer waren morgens in die Bäckerei gekommen und einer der zwei hatte sich hinter dem Tresen ein Messer gegriffen und die Angestellte bedroht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Statt das geforderte Geld herauszugeben, schrien die Verkäuferin und eine Kundin die Täter jedoch gemeinsam lautstark an. Eingeschüchtert ergriffen beide die allerdings nur kurze Flucht, die Polizei konnte beide zügig fassen. Nach einem dritten Mann, der Schmiere gestanden hat, wird noch gesucht.