bedeckt München 14°

Bevölkerung - Chemnitz

Babyboom in Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Chemnitz (dpa/sn) - Im Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein hält der Babyboom an. 1900 Kinder seien in diesem Jahr in der Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes geboren worden, im Jahr 2016 seien es 1871 gewesen, teilte die Klinik am Mittwoch mit. Damit halte die positive Entwicklung der letzten Jahre an.

Gab es im Jahr 1994 erst 560 Geburten, werden in diesem Jahr fast 2000 Kinder das Licht der Welt erblickt haben. Auf den anhaltenden Trend reagiert die Klinik mit einer Erweiterung der Kapazitäten. Im Zuge des Neubaus der Kinderklinik sollen bald weitere Räumlichkeiten für die Geburtshilfe zur Verfügung stehen. Im Laufe des kommenden Jahres wird auch ein zweite Wöchnerinnen-Station hinzukommen.