Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 15°

Theater - Schwerin

Warm anziehen: Theater-Open-Airs vor Premiere

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommern ist im Open-Air- Premierenfieber: Am Freitagabend starten die Schlossfestspiele Schwerin mit der Puccini-Oper "Tosca" auf dem Alten Garten am Schloss in die Saison. Für die Premiere gibt es noch Restkarten, wie das Mecklenburgische Staatstheater am Dienstag mitteilte. Die Ränge fassen 1800 Zuschauer, 120 Mitwirkende bieten einen opulenten Opernabend. Am selben Abend feiert das Piraten Open Air in Grevesmühlen Premiere, auch dort sind noch Restkarten zu haben. Die Zuschauer können auf einen regenfreien Abend hoffen, sollten sich aber warm anziehen: Laut Wettervorhersage wird es mit 14 bis 15 Grad recht kühl. Am Samstagabend beginnen dann die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek auf Rügen, mit 338 000 Zuschauern im vorigen Jahr das mit Abstand größte Theater-Open-Air im Nordosten.