bedeckt München 31°

Literatur - Leipzig

Sasa Stanisic: "Ich war ein immenser Streber"

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa) - Der Autor Sasa Stanisic (41) ist in der Schule nach eigenen Angaben "ein immenser Streber" gewesen. "Ich wollte unbedingt Deutsch lernen", sagte Stanisic am Samstag auf der Leipziger Buchmesse. Stundenlang habe er dafür Vokabeln gepaukt. Der aus Bosnien stammende Autor war 1992 im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie nach Deutschland geflüchtet. Um diese Erfahrungen geht es auch in seinem neuen, stark autobiografisch geprägten Buch "Herkunft". "Ich werde nie wieder so ein persönliches Buch schreiben", sagte Stanisic. Mit dem Roman "Vor dem Fest" gewann er 2014 den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse.