bedeckt München 11°

Literatur - Leipzig

Messe: 43 Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig/Frankfurt (dpa) - 43 Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nehmen an der 70. Frankfurter Buchmesse teil. 29 der Verleger haben eigene Stände, wie der Landesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels am Dienstag mitteilte. Demnach präsentieren sich 25 sächsische Verlage in Frankfurt, unter anderem Voland & Quist aus Dresden und Zweitausendeins aus Leipzig. Zudem beteiligen sich acht Verlage und vier Institutionen wie das Leipziger Museum für Druckkunst an einem Sachsen-live-Stand.

Außerdem haben präsentieren sich zwei Thüringer Verlage an eigenen Ständen, sechs Teilnehmer bringen sich in der Thüringen-Lounge ein. Sachsen-Anhalt ist mit der Edition Helm und dem Mitteldeutschen Verlag in Frankfurt vertreten. Die Buchmesse ist vom 10. bis 14. Oktober 2018 geplant.