bedeckt München 16°

Denkmäler - Naumburg (Saale)

Domstifter kaufen verschollene Chorbuchseite zurück

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Naumburg (dpa/sa) - Die Vereinigten Domstifter holen eine wertvolle Chorbuchseite in den Naumburger Dom zurück. Die Chorbücher aus dem ausgehenden Mittelalter sind großformatige liturgische Prachthandschriften, die in der Naumburger Domstiftsbibliothek verwahrt werden.

Unter bisher ungeklärten Umständen wurde in der Zeit zwischen 1903 und 1934 aus einem der acht Chorbücher eine Seite entfernt, die in Privatbesitz kam. Den Vereinigten Domstiftern sei es nun gelungen diese Seite vor einer geplanten Versteigerung im Londoner Auktionshaus Sotheby's zurückzukaufen, teilten sie am Freitag mit.

Wie viel Geld geflossen ist, wurde nicht mitgeteilt. Der Rückkauf wurde unterstützt vom Land Sachsen-Anhalt, der Kulturstiftung der Länder und vom Verein der Freunde und Förderer der Vereinigten Domstifter.