bedeckt München 30°

Hochschulen - Frankfurt am Main

Goethe-Universität startet im Herbst Orientierungsstudium

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - So viele Studienmöglichkeiten, so viele Interessen - da kommen Studienanfänger schon mal ins Grübeln über die richtige Entscheidung. Mit einem Orientierungsstudium will die Frankfurter Goethe-Universität vom kommenden Wintersemester an dazu beitragen, eine falsche Wahl und womöglich einen Studienabbruch zu vermeiden. Heute stellen Hochschulvertreter die Pläne vor, die zunächst Natur- und Lebenswissenschaften betreffen.

Vom Sommersemester 2020 an ist dann auch ein fachübergreifendes Orientierungsstudium in den Geistes- und Sozialwissenschaften geplant. Das Angebot, das vom Hessischen Wissenschaftsministerium zunächst als Pilotprojekt gefördert wird, richtet sich an Studieninteressierte, die sich noch nicht auf ein bestimmtes Studienfach festgelegt haben.